enfrderues
Diahintergrunds
Diahintergrunds
Diahintergrunds
Diahintergrunds
Diahintergrunds
Diahintergrunds
Diahintergrunds

Obwohl die von einem unserer Kunden sehr selten aufgenommen, unter bestimmten Umständen, Ausländer können auch für die Staatsbürgerschaft an die Domincian Republik.

STAATSANGEHÖRIGKEIT

Artikel 18 der Verfassung legt folgenden als dominikanische Staatsbürger:

a) Eine Person, die eine Mutter oder ein Vater mit dominikanische Staatsbürgerschaft geboren, unabhängig von dem Land, in dem die Eltern lebt;

b) Eine Person, geboren in der Dominikanischen Republik, mit Ausnahme einer Person (i) geboren zu einem Mitglied einer ausländischen diplomatischen Dienst oder das Konsulat des Landes, (ii) geboren zu einer illegalen Wohnsitz hat, oder (iii) geboren einem Ausländer "in Transit ", wie von Dominikanische Gesetz definiert;

c) Eine Person, die ein Dominikaner national, auf die Erfüllung der Anforderungen durch Gesetz festgelegt zu heiraten;

d) die direkten Nachkommen von Dominikanern, die sich in einem fremden Land aufhalten;

e) Eine Person, die eingebürgert.

Ein Antragsteller muss bestimmte Aufenthalts Anforderungen erfüllen, wie weiter unten erläutert.

DOPPELTE STAATSANGEHÖRIGKEIT

Artikel 20 der dominikanischen Verfassung erlaubt eine doppelte Staatsangehörigkeit und ein Dominikaner eine ausländische Staatsangehörigkeit, ohne das Risiko des Verlustes dominikanische Staatsbürgerschaft erwerben kann. Folglich ist ein Dominikaner national, der kraft Geburt ausländischer Staatsangehörigkeit erworben hat, kann im Alter von achtzehn wählen die doppelte Staatsbürgerschaft oder einer der beiden Nationalitäten verzichten. Außerdem, mit Ausnahme von Präsidenten oder Vizepräsidenten des Landes, ein Dominikaner mit doppelter Staatsangehörigkeit werden kann in der Dominikanischen Republik jede gewählte Amt innehaben oder auf eine ministerielle Position oder eine Position in der dominikanischen diplomatischen Dienst ernannt werden, ohne die ausländische Staatsangehörigkeit verzichten. Wenn die Person wünscht, für den Präsidenten oder Vizepräsidenten des Landes, die Dominikanische Doppelbürger laufen müssen die ausländische Staatsangehörigkeit zehn Jahre vor der geplanten Wahl und aufzuhalten, in dem Land, für zehn Jahre in Folge abtreten vor seinem Amtsantritt.

STAATSANGEHÖRIGKEIT

Die Bürgerrechte werden nur auf einem Dominikaner nationalen verliehen, die das Alter von achtzehn Jahren erreicht hat, oder wer verheiratet ist oder vor dem Alter von achtzehn (Artikel 21 der Verfassung) verheiratet. Obwohl also eine geringfügige einen Dominikaner national sein kann, wird der Minderjährige nicht Bürgerrechte haben, es sei denn, verheiratet.

Citizenship berechtigt, die Person das Wahlrecht, für ein öffentliches Amt, Abstimmung über Referenden laufen, stellen Anfragen von öffentlichem Interesse für die politischen Entscheidungsträger und Fehlverhalten "Beamte berichten, bei der Erfüllung ihrer Aufgaben (Artikel 22).

Allerdings wird Staatsbürgerschaft für eine Verurteilung zu unterstützen oder die Teilnahme an vorsätzliche Angriffe oder Schaden gegen die Interessen der Dominikanischen Republik, einschließlich Verrat, Spionage, Verschwörung, oder dass er die Waffen gegen die Republik widerrufen werden.

Darüber hinaus Staatsbürgerschaft wird für die Dauer von (i) einem Satz für ein Verbrechen Überzeugung ausgesetzt werden, (ii) eine rechtlich erklärte Inkompetenz, (iii) die Annahme einer Position mit einem ausländischen Staat, in der Dominikanischen Republik nicht von der Exekutive preauthorized und (d) ein Verstoß gegen eine der Bedingungen der Einbürgerung (Artikel 24).

Jeder achtzehn oder älter kann die Staatsbürgerschaft beantragen. Wie alle Länder wird Staatsbürgerschaft im Ermessen der Regierung gewährt. Die besondere Situation des Ausländers diktiert die Anwendung Route. Die drei häufigsten Wege sind als (i) ein Kind in einem anderen Land zu einem Bürger Dominikanische geboren, (ii) den Ehegatten eines Dominikaner Bürger, oder (iii) eines Bewohners.

Geburt

Gemäß der Verfassung ist ein Kind geboren zu einem Dominikaner Bürger in einem anderen Land ein Dominikaner nationalen und Anspruch auf Staatsbürgerschaft. Die Wahl der Dominikanische Staatsbürgerschaft ist optional und nicht automatisch; es erfordert eine absichtliche Handlung von der Person auf das Alter von achtzehn Erreichen oder nach und schließt mit den Behörden formalen Papiere einzureichen. Erforderliche Unterlagen sind die ursprünglichen Geburtsurkunden des Antragstellers und der dominikanischen Eltern (n) und eine Kopie der Dominikaner Eltern ausgestellt Identifikationskarte (Cédula de Identidad Personal).

Gattin

Ein Ausländer, die legal einen Dominikaner nationalen heiratet kann für die Staatsbürgerschaft nach sechs Monaten Ehe, egal, die Lage der Ehe gelten. Der ausländische Ehepartner muss eine beglaubigte und übersetzte Kopie der Heiratsurkunde zur Verfügung stellen und die nachstehend unter Bewohner gezeigt Dokumente, mit einigen Variationen.

Resident

Ein Ausländer mit unbefristeter Aufenthaltsgenehmigung oder dauerhafter Aufenthaltsberechtigung kann nach den vorgeschriebenen Wartezeiten von zwei Jahren für eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung und von sechs Monaten für eine Aufenthaltsgenehmigung die Staatsbürgerschaft beantragen. Der Aufenthaltsstatus muss aktiv sein, um die Staatsbürgerschaft zu beantragen. Die für die Staatsbürgerschaft erforderlichen Dokumente sind: eine beglaubigte und übersetzte Kopie der Geburtsurkunde aus dem Herkunftsland des Ausländers; das Original und die farbigen Kopien des Reisepasses des Ausländers; Fotos des ausländischen Staatsbürgers in einem vorgeschriebenen Format; die erneuerte Aufenthaltskarte; und eine eidesstattliche Erklärung, die von einem dominikanischen Anwalt vorbereitet und vom Ausländer unterzeichnet wurde.

Die Bürgerschaft Verfahren

Sobald die richtigen Dokumente für einen der oben genannten Fälle vorliegen, wird der Antrag auf Staatsbürgerschaft beim Innenministerium eingereicht und das Verfahren wird wie folgt fortgesetzt:

Das Interview. Ungefähr zwei Wochen nach der Einreichung wird der Ausländer aufgefordert, persönlich vor dem Innenministerium der Dominikanischen Republik für ein Interview zu erscheinen, das ausschließlich auf Spanisch geführt wird. Die Fragen und Antworten können vor dem Interview überprüft werden.

Der Eid. Innerhalb von fünf Monaten nach dem Interview, wird der Ausländer aufgefordert werden, um persönlich den Eid der Staatsbürgerschaft nehmen, gewährt und vom Präsidenten der Dominikanischen Republik unterzeichnet.

Geburtsurkunde und Identifizierung. Etwa zwei Monate nach der Eidesleistung wird der Ausländer eine dominikanische Geburtsurkunde ausgestellt werden und gestattet eine dominikanische Ausweiskarte (Cédula de Identidad Personal) zu erhalten. Der Ausländer muss persönlich erscheinen, um die Identifikationskarte aus der Ausgabe von Regierungsamt zu erhalten. Mit dem Ausweis und Nachweis der Staatsbürgerschaft, wird der neue Bürger für eine Dominikanische Pass zu beantragen, eine separate, aber relativ einfacher Vorgang.

Text von Guzman Ariza Assoc. Besuchen Sie sie auf www.drlawyer.com.

Schnelle Suche

Sosua Immobilien

Lage - BEST - Lage - New Sonderpreis:
Lage - BEST - Lage - New Sonderpreis: Sosua, Puerto Plata

3 Schlafzimmer Haus im Herzen von Sosua

$ US549,000 $ US345,000
Affordable Luxury Villa
Affordable Luxury Villa Sosua, Puerto Plata

Super neue Villa

Preis nach Anfrage
Schöner Bungalow in Sosua ...
Schöner Bungalow in Sosua ... Sosua, Puerto Plata

Das Hotel liegt in einer kleinen Anlage mit insgesamt 6 Einheiten .....

$ US36,000 $ US28,000
Renovierter Bungalow .....
Renovierter Bungalow ..... Sosua, Puerto Plata

Innerhalb einer kleinen Anlage mit Gemeinschaftspool und Wäscherei ...

$ US52,000
Zwei-Zimmer-Duplex-Villa in Sosua ...
Zwei-Zimmer-Duplex-Villa in Sosua ... Sosua, Puerto Plata

Das Hotel liegt in einer kleinen, gut geführten Wohnanlage auf den Hügeln von Sosua, in der Nähe der (...)

$ US87,000
1000 verbleibende Zeichen
×
Anmelden

Bleiben Sie mit unserem Newsletter zu datieren. Geben Sie Ihren Namen und E-Mail-Adresse abonnieren