enfrderues
Diahintergrunds
Diahintergrunds
Diahintergrunds
Diahintergrunds
Diahintergrunds
Diahintergrunds
Diahintergrunds

Update: Im Oktober 19th, 2011, der Präsident der Dominikanischen Republik übergeben das Dekret, dass die Vorschriften für das Zuwanderungsgesetz legt, die angeblich sofort durchgesetzt werden. Das Zuwanderungsgesetz sieht ein Verfahren vor, das seine unterscheidet sich von der in dieser Website beschrieben sind; jedoch bleibt der Prozess zu erhalten Dominikanische Residenz, wie heute die gleichen, aber für den Grund erklärt, könnte der Prozess ändern oder neue Dokumente könnten zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft angefordert werden.

Residency in der Dominikanischen Republik kann ein straight forward Prozess sein, so lange wie Ihre Papiere ist gut organisiert und man einen guten Anwalt zu verwenden. Wenn Sie mit der spanischen Sprache vertraut sind, können Sie den Prozess auf eigene Faust zu verwalten. Allerdings haben wir in der Regel beraten Kunden, einen Anwalt in der ersten Instanz zu verwenden und dann verwalten ihre eigenen Aufenthaltsverlängerungen.

Das allgemeine Einwanderungsgesetz Nr. 285-04, verabschiedet August 15, 2004 und das Gesetz Nr. 875 vom Juli 21, 1978, regeln die Migrantenströme von und nach der Dominikanischen Republik und gewähren der Einwanderungsbehörde (Dirección General de Migración) die Genehmigung Behörde zur Kontrolle der Landesgrenzen und zur Verwaltung des Rechts.

EINTRITT in die Dominikanische Republik

Ein Ausländer ist in die Dominikanische Republik entweder als "Ausländer" oder zugelassen "resident". Nonresidents sind diejenigen, die in dem Land, für eine begrenzte Zeit für einen bestimmten Zweck, wie privat oder geschäftlich, und benötigen ein Visum oder eine Touristenkarte für eine legale Einreise bleiben wollen. Ein Bewohner ist ein Ausländer, der in dem Land für längere Zeit aufhält und hat legalen Aufenthaltsstatus erhalten, durch eine Aufenthaltskarte belegt.

Nonresident STATUS

Ein Ausländer ist Ausländer bedarf der Genehmigung im Land zu betreten und zu bleiben. Ausländische Staatsangehörige aus Ländern ankommen, die Partei zu einer Dispensation Vertrag sind, in der Regel den entwickelten Ländern, sind erlaubt die Eingabe mit einer Touristenkarte und kein Visum benötigen. Tourist-Karten sind für einen Nominalbetrag an einem der Landes internationalen Flughäfen zum Zeitpunkt der Einreise erworben und vor dem durch den Zoll übergeben. Sie gelten für drei Monate. Ausländer, die sich durch einen solchen Vertrag nicht Bürger eines Landes abgedeckt sind, brauchen ein Visum zu erhalten, bevor in die Dominikanische Republik reisen.

Antrag für ein Visum zu einem Dominikaner Konsulat in der ausländischen nationalen Herkunftsland gemacht, oder, wenn kein solches Konsulat vorhanden ist, zu einem Dominikaner Konsulat in einem nahe gelegenen Land. Mehrere Arten von Visa zur Verfügung, je nach Zweck des Besuchs: Tourist, Geschäftsleben, Arbeit und Studenten. Die Kriterien für die jeweils erforderliche variiert, und die Art des Visum erteilt wird von der Einwanderungsbehörde festgelegt. Darüber hinaus ändert sich die Zeit für den Erhalt eines Visums in Abhängigkeit von der Praxis des jeweiligen Konsulat. Visa-Anträge gewährt oder im Ermessen der Regierung verweigert. Visa müssen vor der Ankunft erhalten werden und sind in der Regel für drei Monate gültig. Sie können nicht während in der Dominikanischen Republik erhalten werden.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen einer Touristenkarte und ein Visum ist die Folge des Ablaufs. Wenn eine Touristenkarte abgelaufen ist, wird der Ausländer in "überziehen" Status betrachtet. Die Ausländer braucht das Land nicht verlassen, sondern Ausfahrt Steuern anfallen mit einer Rate von bis zu 1000 Dominikanische Pesos pro Monat und müssen aus dem Land vor der Abreise bezahlt werden. Die aufgelaufenen Steuer kann bei der Einwanderungsbehörde zu jeder Zeit oder am Flughafen vor der Abreise bezahlt werden. Es gibt keine Beschränkung hinsichtlich der Anzahl, wie oft ein ausländischer Staatsangehöriger, die auf einer Touristenkarte verlassen kann und erneut eingeben. Beim Wiedereintritt muss der Ausländer jedoch, den Kauf einer neuen Touristenkarte.

Im Gegensatz dazu gilt ein mit einem Visum zugelassener Ausländer nach Ablauf des Visums als "illegal im Land". Folglich muss dieser Ausländer das Land vor Ablauf des Visums verlassen und vor einem Wiedereintritt oder einer Abschiebung ein neues Visum bei einem Konsulat der Dominikaner außerhalb des Landes beantragen.

Aufenthaltsstatus

Ein ausländischer Staatsbürger wie ein Rentner, eine geschäftliche Person oder ein Investor, der ein Jahr oder länger in der Dominikanischen Republik bleiben möchte, sollte erwägen, den Aufenthaltsstatus zu erwerben. Der Aufenthaltsstatus gewährt dem ausländischen Staatsangehörigen einen Rechtsstatus in dem Land, das die Person zu einem Personalausweis (Cédula de Identidad Personal) berechtigt, und Zugang zu einer günstigeren Steuerstruktur. Der Aufenthaltsstatus kann beantragt werden, wenn sich der Ausländer im Land mit einem Visum oder einer Touristenkarte befindet. Die Antragsteller müssen bei guter Gesundheit sein, über ausreichende wirtschaftliche Mittel und eine saubere Polizeiaufzeichnung verfügen.

Der Prozess umfasst derzeit zwei Schritten: befristete Aufenthalts oder "vorläufige Aufenthalts" und ständigen Wohnsitz. Jeder Schritt dauert in der Regel bis zu sechs Monaten ab dem Datum, das eine Anwendung offiziell an die Einwanderungsbehörde zugelassen ist.

Erster Schritt: Vorläufige Residency

Vorläufige Residency durch die Vorlage ein Paket von mehreren ordnungsgemäß vorbereitet Dokumente an die Einwanderungsbehörde erworben. Einige der erforderlichen Unterlagen durch den ausländischen Staatsangehörigen in das Herkunftsland erhalten werden, und andere müssen von einem Dominikaner Anwaltskanzlei erhalten oder hergestellt werden. Dokumentenvorbereitung müssen koordiniert werden ein Dokument ablaufen zu vermeiden, bevor ein anderes Dokument erhalten wird. Das Paket von Dokumenten muss vollständig sein und jedes Dokument Strom vor der Anwendung mit der Einwanderungsbehörde eingereicht werden.

Vorbereitung von Dokumenten und Ärztliche Untersuchung

Ausländer, sind verantwortlich für die beglaubigte Kopien von Geburtsurkunden zu erhalten und "Zertifikate des guten Verhaltens." A "Zertifikat des guten Verhaltens" wird auch als "kriminellen Hintergrund überprüfen" oder allgemein referenziert "ohne Vorstrafen," und wird in der Regel erhalten von eine Polizeidienststelle. die ausländischen nationalen Ämter in den Herkunftsländern Informationen darüber, wie jedes Dokument zu erhalten und zu authentifizieren konsultieren muss. Wenn der Ausländer aus einem Land ist, das ein Mitglied des Haager Übereinkommens ist, müssen die Dokumente durch eine authentifiziert werden vereinfachten Verfahren eine "Apostille, 1" geregelt durch das Herkunftsland. nach der Authentifizierung genannt, jedes Dokument muss entweder im Herkunftsland oder in die Dominikanische Republik ins spanische übersetzt werden. Übersetzungen im Ursprungsland erfolgen muss auch als authentifiziert werden Dokumente getrennt von den Originalen.

Als nächstes muss der Ausländer kommen persönlich an die Einwanderungsbehörde in Santo Domingo für eine spezielle medizinische Untersuchung. Aussehen vor der Einwanderungsbehörde verlangt Einhaltung bestimmter Zoll. Zunächst werden die Antragsteller auf einer "first come, first serve" -Basis zu sehen. Die Ausländer und die Dominikanische Anwalt sollte früh am Morgen eintreffen, um die Wartezeit zu reduzieren. Zweitens angemessene Kleidung tragen, ist kritisch: Schuhe müssen eingeschlossen werden (keine Sandalen), und keine Shorts oder ärmellose Hemden oder Blusen sind erlaubt.

Die medizinische Untersuchung besteht aus einer Röntgenaufnahme des Thorax und einem Blut- und Urintest, darunter ein Test für Drogen. Verschriebene Medikamente sollten mit Ihrem Dominikanische Anwalt und aufgeführt arbeitet und dem untersuchenden Arzt während der Untersuchung diskutiert. Obwohl die abgeschlossene Prüfung für ein Jahr gültig ist, muss es zu der Zeit noch mindestens sechs Monate nach der Gültigkeit sein der Antrag an die Einwanderungsbehörde vorgelegt wird.

Nachdem die beglaubigten und übersetzten Dokumente und medizinischen Prüfungen fertig sind, benötigt ein dominikanischer Anwalt etwa einen Monat, um die restlichen Unterlagen für den Antrag zu erhalten und vorzubereiten.

Einreichung der Anmeldung

Die Dominikanische Anwalt wird persönlich den Antrag an die Einwanderungsbehörde einreichen, die sofort zugeben oder ablehnen. Wenn zugelassen, gibt die Abteilung einen "Letter of Deposit" innerhalb von drei oder vier Arbeitstagen ab dem Zeitpunkt der Zulassung. Dieses Datum bezeichnet den Beginn der offiziellen Inspektion Prozess, der bis sechs Monate in Anspruch nehmen kann. Bei näherer Betrachtung, lehnen die Abteilung konnte immer noch die Anwendung, oder dort halten ein Defekt in einem Dokument zu sein und weitere Informationen benötigen. Die häufigsten Hindernisse in diesem Prozess sind Bluttestergebnisse und Freigabe durch die Interpol (International Crime Police Organization), einer zwischenstaatlichen Organisation, die internationale polizeiliche Zusammenarbeit erleichtert. Der Anwalt der Aufzeichnung wird telefonisch über jede Entscheidung informiert werden und die Möglichkeit erhalten Mängel zu korrigieren oder zu Informationen hinzufügen. Unterdessen müssen Daten Dokument Ablauf weiter zu überwachen.

Vorläufige Residency Ausgezeichnet

Der vorläufige Aufenthaltsstatus ist offiziell, wenn dem Ausländer die vorläufige Aufenthaltskarte vorgelegt wird. Die Einwanderungsbehörde benachrichtigt den Anwalt, dass die endgültigen Papiere fertig sind, und der Ausländer muss erneut vor der Einwanderungsbehörde erscheinen, um die offizielle Karte zu erhalten. Das Datum der offiziellen Karte gibt den Status des Wohnsitzes an, der für ein Jahr gültig ist und nicht verlängerbar ist. Nach Ablauf kann der Ausländer einen unbefristeten Aufenthalt beantragen.

Zweiter Schritt: Permanent Residency

Der Antrag auf Daueraufenthalt erfordert eine aktualisierte ärztliche Untersuchung bei der Einwanderungsbehörde und die Zahlung einer verspäteten Geldstrafe in Höhe von 1000 Dominican Pesos pro Monat ab dem Datum des Ablaufs des vorläufigen Aufenthalts bis zu dem Datum, an dem der Antrag zugelassen wird. Die Ergebnisse der neuen Prüfung, der provisorischen Aufenthaltskarte und andere von einem dominikanischen Anwalt erstellte Dokumente werden der Einwanderungsbehörde vorgelegt. Wenn zugelassen, wird die Abteilung innerhalb von sechs Monaten nach der Zulassung ein Einzahlungsschreiben ausstellen. Dieses Schreiben berechtigt den Ausländer zu einer Daueraufenthaltskarte, und der Ausländer muss erneut persönlich vor der Ausländerbehörde erscheinen, um die Karte zu erhalten. Diese Karte hat eine Gültigkeitsdauer von zwei Jahren und ist im Gegensatz zu einem vorläufigen Aufenthalt unbegrenzt gegen Gebühr bei der Ausländerbehörde verlängerbar. Verlängerungszeiträume können in Schritten von zwei Jahren zwischen zwei und zehn Jahren liegen. Je länger der Verlängerungszeitraum, desto höher ist die Verlängerungsgebühr. Es besteht keine Verpflichtung, Dominikaner zu werden.

Die Zeit, die Residency erhalten Sie

Obwohl die offizielle Verfahren zur Aufenthalts bis sechs Monate beinhaltet bis zu vorläufigen Aufenthalts erhalten, ein Jahr für dauerhaften Aufenthalt vor der Anwendung zu warten, und bis zu sechs Monaten ständigen Wohnsitz zu erhalten, die tatsächliche Zeit für die Permanent Residency Karte erhalten, variiert in Abhängigkeit davon, :

a) die Zeit, die ausländischen Bedürfnisse national zu sammeln und Dokumente zu authentifizieren,

b) die Zeit für eine Dominikanische Anwalt vorzubereiten lokale Dokumente, sobald die Ausländers Dokumente empfangen werden, und

c) die Zeit, um zusätzliche Informationen an die Einwanderungsbehörde zu schaffen, erforderlich, falls gewünscht, welche zusätzlichen Unterlagen von der ausländischen nationalen Herkunftsland Authentifizierung verbunden sein könnte.

BESCHLEUNIGTEN RESIDENCY

Law 171-07 erließ Juli 13, 2007, erkennt den Nutzen der ausländischen Investitionen in die allgemeine und wirtschaftliche Wohlergehen der dominikanische Volk und Nation. Ausländer, die bestimmte Kriterien erfüllen können Aufenthaltsstatus innerhalb von fünfundvierzig Werktagen ab dem Zeitpunkt eine Anwendung erwerben zur Einsicht der Einwanderungsbehörde zugelassen (Dekret Nr 950-01).

Zulassungskriterien

Grundstückseigentümer mit Mieteinnahmen, Investoren und Rentner haben Anspruch auf Wohnsitz in einem beschleunigten Verfahren zu beantragen, wenn bestimmte Einkommensanforderungen und anderen spezifischen Kriterien erfüllt sind. Der Begriff verwendet, um dieses Status zu beschreiben ist "Anlage Residency", und ist nicht immer einfach zu erhalten. Die Ausländer müssen die gleichen Dokumente für den normalen Aufenthaltsverfahren und ergänzende Unterlagen Beweise der der Ausländer, die erforderlichen Unterlagen vor Förderfähigkeit für Investitionen Residency.

Eigentümer mit Mieteinnahmen

a) Erträge können aus vermieteten Immobilien überall in der Welt abgeleitet werden.

b) Erträge muss mindestens US $ 2000 pro Monat. Ein zusätzliches Einkommen von US $ 250 pro Monat und Moll in der unmittelbaren Familie und Ehepartner die den Antragsteller begleiten muss hinzugefügt werden.

c) Der Nachweis der Mieteinnahmen durch ein offizielles Dokument belegt wie ein Mietvertrag müssen zertifiziert, beglaubigt werden, und in Spanisch zur Vorlage an die Einwanderungsbehörde übersetzt.

Investor Kriterien

a) Die Investition muss US $ 200,000 oder mehr betragen.

b) Die Anlage kann direkt oder indirekt, zum Beispiel, eine Immobilien-Transaktion, eine Anzahlung auf ein Bankkonto oder eine Investition in ein Projekt in der Dominikanischen Republik.

c) Die Investition muss in der Dominikanischen Republik registriert werden, von einem Certificate of Investment belegt. Verordnung 214-04 on Foreign Investment Registration sieht vor, die Kriterien für die Registrierung von Investitionen mit der Abteilung für Export und Investitionen (CEI-RD). Die CEI-RD eine Bescheinigung über die Investitions etwa einen Monat nach dem Datum der Anwendung und muss das Zertifikat regelmäßig erneuert werden. Der Inhaber einer gültigen Certificate of Investment kann unmittelbaren Familienangehörigen zu sponsern, wenn eine Einzelperson oder Mitarbeiter des Unternehmens, wenn einem Unternehmen, für beschleunigte Wohnsitz.

Rentner Kriterien

a) Erträge müssen aus einer öffentlichen oder privaten Plan Bereitstellung Alterseinkommen zu kommen.

b) Erträge muss mindestens US $ 1,500 pro Monat. Ein zusätzliches Einkommen von US $ 250 pro Monat und kleinere in der unmittelbaren Familie und Ehepartner den Antragsteller begleiten muss hinzugefügt werden.

c) Nachweis des Einkommens muss von der Plananbieter zertifiziert werden, authentifiziert und übersetzt ins Spanische zur Vorlage bei der Einwanderungsbehörde.

Bearbeitungszeit und Residency Gültigkeit

Obwohl die Zeit für das beschleunigte Verfahren zur Aufenthaltsgenehmigung ist an 45 Tage festgelegt, wird die tatsächliche Länge der Zeit benötigt, um die Investitions Residency Karte zu erhalten über die benötigte Zeit, um Dokumente im Herkunftsland zu authentifizieren ab, nehmen Sie die ärztliche Untersuchung, und bereiten lokale Dokumente zur Vorlage bei der Einwanderungsbehörde.

Investitions Residency ist ein Jahr lang gültig. Ein Vorteil ist, dass innerhalb von sechs Monaten nach Erhalt dieses Status der Ausländer kann für die Anwendung "Anlage Staatsbürgerschaft." Ein Vorteil ist, dass innerhalb von sechs Monaten nach Erhalt dieses Status der Ausländer kann für die Anwendung "Anlage Citizenship". Wenn Staatsbürgerschaft ist nicht beantragt, muss der Ausländer die Möglichkeit, die Anwendung für dauerhaften Aufenthalt.

Text von Guzman Ariza Assoc. Besuchen Sie sie auf www.drlawyer.com.

Schnelle Suche

Sosua Immobilien

Schönes Familienhaus ...
Schönes Familienhaus ... Sosua, Puerto Plata

befindet sich in einer sich schnell entwickelnden (...)

$ US220,000
Affordable Luxury Villa
Affordable Luxury Villa Sosua, Puerto Plata

Super neue Villa

Preis nach Anfrage
Schöner Bungalow in Sosua ...
Schöner Bungalow in Sosua ... Sosua, Puerto Plata

Das Hotel liegt in einer kleinen Anlage mit insgesamt 6 Einheiten .....

$ US36,000 $ US28,000
Renovierter Bungalow .....
Renovierter Bungalow ..... Sosua, Puerto Plata

Innerhalb einer kleinen Anlage mit Gemeinschaftspool und Wäscherei ...

$ US52,000
** NIEDRIGER PREIS ** Schönes Haus in Cabarete in der Nähe von Stadt und Strand !!!!
Datenbank aktualisiert
** NIEDRIGER PREIS ** Schönes Haus in Cabarete in der Nähe von Stadt und Strand !!!! Cabarete, Puerto Plata

Sie können zu Fuß in die Stadt und zum Strand ....

$ US95,000 $ US79,000
1000 verbleibende Zeichen